Die Ergebnisse des 41. cm&p-Caravaning-Branchenbarometers sind ab sofort verfügbar

Die Befragungsrunde des 41. cm&p-Caravaning-Branchenbarometers wurde abgeschlossen, die Fragebögen erfasst und die Auswertung kommentiert. Wir bedanken uns noch einmal bei allen Händlern über die rege Teilnahme und freuen uns schon auf die nächste Befragungsrunde, die Anfang März startet.

Das Jahr 2018 startet positiv. Das cm&p-Caravaning-Barometer steigt auf 59,9. Nachdem in den letzten 4 Befragungen der Wert jeweils gesunken ist, konnte der Trend gewendet werden. Damit folgt die Caravaning-Branche der positiven gesamtwirtschaftlichen Entwicklung des ifo-Geschäftsklima-Index.

Die vollständige Auswertung der aktuellen Befragung und eine Historie der bisherigen Befragungen erhalten Sie HIER als kostenlosen Download.

Sie sind ein Caravaning-Fachbetrieb oder wollen sich einfach einmal über die Branche informieren? Dann folgen Sie uns auf Facebook oder informieren Sie sich auf dieser Website.

Firmenkunden – Digitalisierung – Sparkassen

Hand mit Megafon und dem Wort News auf einer Kreidetafel
Viele Kreditinstitute sind gerade dabei, ihr eigenes Geschäftsmodell auf digitales Veränderungspotenzial zu durchleuchten. Welche digitalen Herausforderungen die Firmenkunden derzeit zu bewältigen haben und welche Anforderungen daraus für die Sparkassen entstehen, hat cm&p-Geschäftsführer Edmund Cramer im Oktober 2017 beim Sparkassenverband Westfalen-Lippe in einem Impulsvortrag gehalten.

Der Vortrag wurde mit großem Interesse aufgenommen und führte im Anschluss zu interessanten Gesprächen. Ein wesentliches Kern-Element dabei war die Weiterbildung der Firmenkundenbetreuer in Bezug auf das Verständnis digitaler Geschäftsmodelle im Mittelstand. Die Sparkassen-Akademie hat diesen Bedarf bereits erkannt und baut entsprechende Seminare neu auf.

cm&p-Geschäftsführer Edmund Cramer über Fallstricke bei der Expansion und Lösungen

Hand mit Megafon und dem Wort News auf einer Kreidetafel

Mittelstandsberater Edmund Cramer aus Frankfurt verrät in einem Experteninterview beim Unternehmermagazin „PROFITS“ der Sparkassen-Finanzgruppe wie der Erfolg einer Wachstumsstrategie in mittelständischen Unternehmen aussehen soll und was bei einer Expanssionsstrategie zu berücksichtigen ist. Die Online-Zeitschrift können Sie sich hier als PDF-Datei kostenfrei herunterladen. Das Interview finden Sie auf der Seite 11.

PROFITS erscheint auch in digitaler Form. Zur Online-Ausgabe des Magazins Profits gelangen Sie hier

Start des cm&p-Caravaning-Branchenbarometers

Wir wollen das Jahr 2017 mit unserem Branchenbarometer beenden. Das cm&p-Caravaning-Branchenbarometer startet heute das 41. Mal. Die Initiative wurde 2007 von uns ins Leben gerufen und wird vom Deutschen Caravaning-Handelsverband e. V. (DCHV) unterstützt.

Quartalsweise werden mehr als 600 Caravaning-Fachbetriebe in ganz Deutschland zur aktuellen Stimmungslage befragt. Die repräsentative Umfrage befragt die Handelsbetriebe unter anderem zu aktuellen Entwicklungen im Verkauf von Reisemobilen und Wohnwagen, im Service-Bereich, in der Vermietung und dem Shop. Außerdem thematisiert das Barometer in seiner wechselnden Zusatzfrage aktuelle Themen, die die Branche betreffen.

Sie sind ein Caravaning-Fachbetrieb oder wollen sich einfach einmal über die Branche informieren? Dann folgen Sie uns auf Facebook oder informieren Sie sich auf dieser Website.

eBook “Werkstattsteuerung mittels Kennzahlen” ab sofort verfügbar

Nachdem das E-Book „Mietparksteuerung mittels Kennzahlen“ bei den Mitgliedern des Bundesverbands der Baumaschinen-, Baugeräte- und Industriemaschinen-Firmen e.V.  auf großen Zuspruch gestoßen ist, wurde cm&p-Geschäftsführer Edmund Cramer gebeten auch für den Bereich Werkstattsteuerung ein E-Book zu verfassen.

Das E-Book mit dem Titel „Werkstattsteuerung mittels Kennzahlen – Kaufmännische Grundlagen für die Steuerung von Werkstätten” wurde in der vergangenen Woche den Mitgliedern des bbi zur Verfügung gestellt. Ohne Zweifel ist der technische Service in vielen Branchen zum zentralen Unternehmensbereich geworden. Die Service-Abteilung ist zuständig und verantwortlich für den Großteil der „Kundenerlebnisse“ mit Ihrem Unternehmen. Sie trägt wesentlich dazu bei, ob Sie aus Sicht des Kunden qualitätsvoll, zuverlässig, termintreu, schnell und „den Preis wert“ sind.

Allen Mitgliedern des bbi wünschen wir viel Spaß mit dem neuen E-Book. Wer sich unverbindlich zu dem Thema austauschen möchte, darf gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

cramer müller & partner