cm&p-Spende für die Bienenretter

Diese Woche geht unsere cm&p-Spende an das Bildungsprojekt “Die Bienenretter”. Die Geschichte von den Bienchen und den Blümchen ist alt – und jeder kennt sie.  Schließlich geht es um die Entstehung von Leben. Dennoch wissen nur die wenigsten über den beträchtlichen Einfluss des kleinen Insekts auf das Leben des Menschen. 

Eine Welt ohne Bienen wäre undenkbar für unsere biologische Artenvielfalt und damit letzten Endes für unser Überleben – denn unsere Ernährung hängt wesentlich von einer funktionierenden Bestäubung durch Bienen ab. Das Verstummen des zarten Summens von unseren Feldern und in unseren Gärten ist eine stille Katastrophe. Die Gründe für das Sterben von Honig- und Wildbienen sind vielschichtig: die Zerstörung von Lebensräumen, eingeschleppte Krankheiten und Parasiten, Pestizideinsatz und Monokulturen in der Landwirtschaft. Das Bienensterben ist ein Spiegelbild des Zustands unserer Umwelt, der Auswirkungen der Globalisierung sowie unseres Strebens und Handelns nach dem schnellen Gewinn.

Bienenretter will auch dieses Jahr zusammen mit Schulen und Kitas blühende Inseln in unseren Städten schaffen und somit das Nahrungsangebot für Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten verbessern. Daher möchten wir die Bienenretter mit einem Saatgut-Set für Waldblumenwiesen unterstützen. 

Wenn auch Sie mehr über den Projektträger erfahren möchten, dann klicken Sie hier.

Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

cramer müller & partner