cm&p Spende für das Projekt “MURKS? NEIN DANKE! e.V.”

Diese Woche erreicht unsere Spende die Verbraucherorganisation „MURKS? NEIN DANKE! e.V.“ für nachhaltige Produktqualität. Seit Februar 2012 entsteht unter dem Namen eine stark wachsende bürgerschaftliche Bewegung gegen geplante Obsoleszenz.

Haben Sie das schon mal erlebt? Kaum ist die Garantiezeit vorbei, gehen die Produkte kaputt. Der vorzeitige Verschleiß von Produkten wird durch Hersteller eingebaut. „MURKS? NEIN DANKE!“ klärt auf und fordert nachhaltige Produktverantwortung der Hersteller. Bereits jetzt können auf dem begleitenden Blog Produkterlebnisse gemeldet werden, bei denen BürgerInnen vermuten, dass geplante Obsoleszenz der Grund für den Schadensfall kurz nach Garantieablauf ist. Ein Ziel ist es, durch ein „Murksbarometer“ mehr Transparenz über Hersteller zu erreichen, die mit einem kurzlebigen Qualitätsverständnis Produkte in den Markt bringen.

Sie wollen sich über das Netzwerk informieren und möchten Murks sichtbar machen? Dann folgen Sie diesem Link.

Please wait...

Leave a Comment

cramer müller & partner