cm&p-Spende für den Ambulanten Kinder-und Jugendhospizdienst (AKHD)

Diese Woche spenden wir an den Ambulanten Kinder-und Jugendhospizdienst (AKHD). Der Hospizdienst begleitet lebensverkürzend oder lebensbedrohlich erkrankte Kinder und Jugendliche, sowie deren Familien, im Alltag und im häuslichen Umfeld. Besonders bedenklich ist, dass nur ca. 20% der anfallenden Kosten von den Krankenkassen bezahlt wird.  

Viele Familien wären ohne die kostenlosen Angebote des AKHD mit Ihren Sorgen und Nöten, aber auch mit den körperlichen und seelischen Belastungen durch die Versorgung eines schwerkranken Kindes, auf sich allein gestellt. Qualifizierte, ehrenamtliche Mitarbeiter/innen begleiten die gesamte Familie. Sie hören zu, sind Ansprechpartner für die ganz alltäglichen Dinge, aber auch für ernste Themen wie Abschied, Tod und Trauer. Sie packen an, wo es notwendig ist, betreuen die erkrankten Kinder, beschäftigen sich mit Geschwistern, begleiten zu Arztbesuchen, ins Kino oder auf den Spielplatz. Sie entlasten die pflegenden Eltern, damit diese auch mal ein paar Stunden durchatmen können. Sie schaffen individuelle Freiräume oder sind einfach nur da.

Das Angebot des AKHD ist für die Familien kostenfrei. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen schenken den Familien und dem AKHD ihre freie Zeit und erhalten lediglich ihre Fahrkosten erstattet.

Wenn auch Sie mehr über den AKHD erfahren möchten, dann klicken Sie hier.

Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

cramer müller & partner