cm&p-Spende für den “Caritasverband Diözese Würzburg e.V.”

Wie jedes Jahr bietet die Caritas Kinder- und Jugenddorf St. Anton in Riedenberg ein besonderes Ferienerlebnis für Kinder aus sozial schwachen Familien. Seit 2015 werden auch Kinder berücksichtigt, die durch Vertreibung und Flucht ihre Heimat verlassen mussten und nun in Deutschland eine neue Bleibe zu finden hoffen.

Ob Wanderungen in die Natur, Kinder-Olympiade, Schwimmbad, Lagerfeuer oder Ausflüge in die Umgebung – Langeweile ist während der 14-tägigigen Caritas Kinderfreizeit ein Fremdwort und Heimweh gibt es nicht. Gedacht ist das pädagogisch begleitete Angebot für alle Kinder, die gemeinsam etwas unternehmen möchten. Besonders angesprochen sind darüber hinaus Kinder aus sozial benachteiligten Familien. Sie profitieren von der abgestimmten Mischung aus Sport, Spaß, Spiel, aber auch Erholung und Entspannung.

Das Ziel der Caritas ist es Kindern, denen eine solche Freizeit ansonsten nicht vergönnt ist, zu zwei schönen Wochen in den Sommerferien zu verhelfen. Da viele Flüchtlings- und Ayslantenfamilien das Angebot nicht bezahlen können, möchte das Team von cm&p einen Teil der Betreuung und Verpflegung in Form von einer Spende unterstützen.

Sie möchten mehr über den Projektträger erfahren? Dann klicken Sie hier. 

Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

cramer müller & partner