Auch 2016 ist cm&p nach ISO 9001:2008 zertifiziert

Auch diesen Jahr haben wir es geschafft! Nachdem bereits in 2012 bei cm&p ein Qualitätsmanagement-System nach DIN EN ISO 9001 eingeführt wurde, stand in diesem Jahr eine Re-Zertifizierung durch die DEKRA in Form eines umfangreichen Überprüfungsaudits an. Dabei wurden alle Prozesse in unserem Unternehmen auf Herz und Nieren geprüft. Mit der erfolgreich bestandenen Re-Zertifizierung konnten wir nachweisen, dass wir die Grundsätze des Qualitätsmanagements in unserem Management-System umfassend umgesetzt haben und auch unseren Qualitätsanspruch beherrschen. Zur Dokumentation unserer Prozesse haben wir uns für ein modernes webbasiertes Handbuch entschieden, das wir mit der Hilfe der Software ViFlow aufgebaut haben. Damit sind jede Menge Vorteile verbunden. Der größte Nutzen ist der komfortabler Zugriff aller Mitarbeiter über einen Hyperlink im Internetbrowser auf immer aktuelle Prozessabläufe und Unterlagen. Die laufende Weiterentwicklung, Optimierung und Standardisierung der Prozessen gemeinsam mit unserem Team gehört zur Qualitätspolitik von cm&p. Die ISO-Norm unterstützt uns, die Qualität unserer Dienstleistungen stetig zu verbessern, indem wir die Fehler und Impulse wöchentlich ganz offen kommunizieren. Auf die dadurch entstandene „Fehlerkultur“ bei cm&p sind wir sehr stolz. Es trägt zu mehr Vertrauen im Team, lösungsorientiertem Denken der Mitarbeiter, einer größeren Kundenzufriedenheit und mehr Sicherheit bei. Was bedeutet das für Sie?
  • Unsere Arbeitsabläufe sind so optimiert, dass Sie sich noch stärker als bisher auf funktionierende Beratungsprozesse verlassen können.
  • Sie finden bei cm&p ein Team von engagierten Mitarbeitern, die professionell und in Ihrem Sinn handeln.
  • Durch Schulungen der Mitarbeiter stellen wir sicher, dass diese „auf dem neuesten Stand“ sind sowie laufend ihre Qualifikationen erweitern, um für Sie bestmögliche Leistung zu erbringen.
   

Share this:

cramer müller & partner