cm&p-Spende für die Deutsche Krebshilfe

Mit unserer cm&p-Wochenspende haben wir in der vergangenen Woche die Deutsche Krebshilfe unterstützt. Ziel der Stiftung ist es die Heilungschancen von Krebspatienten zu steigern. Deshalb fördert die Deutsche Krebshilfe zahlreiche Projekte in der Krebsforschung.

Aktuell ergründet ein Team der Universität Regensburg, wie sich aus „schlafenden“ Tumorzellen Metastasen entwickeln. Diese können dazu führen, dass sich Jahre nach einer erfolgreichen Chemotherapie wieder ein Tumor bildet. Wie diese Zellen so lange unerkannt bleiben und welche Wege sie nutzen, um zu überleben, erforscht das Team um Professor Dr. Christoph Klein.

Sie wollen mehr erfahren und vielleicht auch aktiv werden und die Krebsforschung unterstützen? Dann informieren Sie sich hier.

Share this:

cramer müller & partner