cm&p-Spende für “Feldberg Radeln & Laufen 2018”

Diese Woche erreicht unsere cm&p-Spende den Verein von “Radeln auf den Großen Feldberg”. Dieser wurde am 8. September 2010 von 10 Leuten mit einem großen Herz gegründet. Es fing alles mit einer Wette an, bis Bents Frau Annette mit der Idee kam die Aktion für einen wohltätigen Zweck zu organisieren. Schnell wurde aus der Idee Konkretes und das Paar wurde sich schnell einig eine regionale Organisation “Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.” zu unterstützen.

Das 1993 gegründete Familienzentrum in unmittelbarer Kliniknähe dient Familien mit krebskranken sowie anderen lebensbedrohlich erkrankten Kindern und Jugendlichen als Wohnort auf Zeit, Treffpunkt, Entspannungsort und Informationsstelle. 

Der Verein unternimmt sehr viel für und mit betroffenen und deren Angehörigen. Die Tätigkeiten reichen von ganz konkreten Hilfsangeboten (Betreuung, Gesprächsgruppen, Aufenthalts- und Übernachtungsmöglichkeiten, Erholungsurlaub u.v.m.) über die Finanzierung zusätzlicher Mediziner, Krankenschwestern/-pfleger und Erzieher auf Station sowie Pädagogen und Psychologen im Familienzentrum bis hin zur finanziellen Unterstützung und Förderung von Forschungsvorhaben und betroffenen Familien.

Wenn Sie mehr über den Projektträger erfahren möchten, dann klicken Sie hier.

cm&p-Spende für “Transition Town Frankfurt am Main e.V.”

Diese Woche erreicht unsere cm&p-Spende die Transition-Town-Initiative in Frankfurt am Main. Der Verein setzt sich für Klima- und Umweltschutz auf der Ebene von lokalem und individuellen Handeln ein, zum Beispiel durch die Organisation von Vorträgen u.ä. und anderen Aktionen.

Die Transition Town Initiative möchte

  • nachhaltig, solidarisch, kreativ, gemeinschaftlich und respektvoll einen positiven und nachhaltigen Wandel in unserer Stadt anstoßen und gestalten.
  • das Leben positiv gestalten
  • das Beste für das Gegenüber, die Gemeinschaft und jede/n einzelnen anstreben.

Um ihre Ziele umzusetzen, veranstaltet der Verein unter anderem monatliche Treffen und erarbeiten Projekte in verschiedenen thematischen Arbeitsgruppen. 

Wenn auch Sie mehr über den Projektträger erfahren möchten, dann klicken Sie hier

cm&p-Spende für das Caravan Center

Diese Woche erreicht unsere cm&p-Spende das Burmeister Caravan Center am Bodensee. Das Caravan Center wurde vor fast 30 Jahren von Geschäftsführer Michael Burmeister in Ludwigshafen gegründet. Aus einem Ein-Mann-Betrieb, beschäftigt der Betrieb mittlerweile 52 Mitarbeiter. Doch nicht nur die Mitarbeiteranzahl entwickelt sich seit Jahren rasant, sondern auch das Angebot an Wohnmobilen und Wohnwagen.

Am 13. September 2018 gab es dazu ein DANKE-Event für die bisherige Zusammenarbeit zwischen Caravan Center und seinen Partnern. Spannende Highlights, kulinarische Leckereien und eine Menge Spaß waren vorprogrammiert.

Es gab viele gute Gründe das Fest zu feiern. Genauso viele und gute Gründe gibt es, soziales Engagement zu zeigen. So war die Bitte des Caravan Center Teams für die Rettungsorganisation ihrer Umgebung zu spenden, statt Geschenke für das Event aufzurufen. Das lässt sich das Team von cm&p nicht 2x sagen und deshalb möchten wir diesen ehrenamtlichen Einsatz gerne mit einer Spende unterstützen.

Wenn auch Sie mehr über Caravan Center wissen wollen, dann klicken Sie hier

cm&p-Spende für “Arche Frankfurt”

Diese Woche erreicht unsere cm&p-Spende die Arche Frankfurt, in der Kinder Wertschätzung und Vertrauen erleben -unabhängig von ihrem sozialen und kulturellen Hintergrund. Mit der Vision “Talente fördern, Bildung ermöglichen, Chancen geben” engagiert sich die Arche seit 2010 in Frankfurt-Griesheim in Kooperation mit der Berthold-Otto-Grundschule für sozial benachteiligte Kinder. 

Viele Kinder brauchen besondere Unterstützung, damit sie sich gesund entwickeln und zu reifen Persönlichkeiten werden, die ihren Platz im Leben finden. Sie brauchen Entlastung, individuelle Förderung und persönliche Begleitung! Zentrale Bereiche in der Arche sind u.a.: 

  • Essen – kostenlose Mahlzeiten
  • Lernen – effektive Bildungsförderung 
  • Freizeit – sinnvolle Freizeitangebote

Wenn auch Sie mehr über den Projektträger erfahren möchten, dann klicken Sie hier. 

cm&p-Spende für “Nezabudka Kinderbetreuung gGmbH”

Mehrsprachig läuft es besser! Unter diesem Motto findet am 29. April 2018 bereits zum sechsten Mal der Lauf für Mehrsprachigkeit in Frankfurt am Main statt! Der Lauf für Mehrsprachigkeit ist eine gemeinnützige Sport- und Familienveranstaltung mit den Schwerpunkten mehrsprachige Bildung, interkulturelle Vielfalt, Völkerverständigung und Gesundheit. Hinter der Organisation steht Dachverband zur Förderung von Mehrsprachigkeiz in frühkindlicher Bildung und Erziehung e.V.(DMBE e.V.), bilinguale Kindertageseinrichtungen Nezabudka, 2SonMas und Le Jardin sowie viele themen- und seelenverwandte Kooperationspartner.

Über die gemeinsame Sprache des Sports fanden 2017 mehr als 1000 Teilnehmer aus über 40 Nationen im Alter von 1 bis 76 Jahren an der Start- und hinter der Ziellinie freundschaftlich zueinander. Ziel ist es, dass Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kulturkreise leicht und ungezwungen ins Gespräch kommen. Mit dem Lauf für Mehrsprachigkeit wird hierfür eine Plattform angeboten. An der Startlinie eines Volkslaufs sind alle gleich – Herkunft, Religion, politische Orientierung oder Beruf spielen keine Rolle. Auch Alter ist hier zweitrangig, denn bei uns laufen wirklich alle: Bambinis, Schüler, junge und jung gebliebene Erwachsene. Der Verein stellt Gesundheit vor Ergebnis und möchten, dass sich wirklich alle auf die Laufstrecke trauen, von Laufanfänger, über Gelegenheitsjogger bis hin zu den ambitionierten Sportlern. Insbesondere bei den Kindern wollen wir die Lust an der Bewegung steigern

Wenn auch Sie mehr über den Projektträger erfahren möchten, dann klicken Sie hier.

cramer müller & partner