Use the Crowd als Leistung

Das nachfolgende Segment des Leistungskatalogs zukünftiger digitaler Unternehmensberatungen verbirgt sich hinter der Phrase „Use the Crowd“. Was Sie unter Use the Crowd" im Kontext der Digitalisierung des Unternehmensberatungsgeschäfts verstehen können, erklären wir Ihnen im Folgenden.

Die Qualität der Unternehmensberatung basierte bisher fast ausschließlich auf der Qualität der angestellten Unternehmensberater. Natürlich stellt die Kompetenz des Unternehmensberaters einen wesentlichen Erfolgsfaktor dar, aber es wird immer wichtiger, externe Spezialisten bzw. ein Netzwerk einzubeziehen. Die digitalen Erfolgsbeispiele sind vielfältig: Unternehmen schreiben Teilaufgaben wie den Entwurf eines Logos z.B. bei 99designsaus, erhalten in kurzer Zeit eine große Anzahl von Vorschlägen und wählen hieraus den Gewinner aus; nur dieser erhält ein Preisgeld – welches sich dazu in einen überschaubaren Rahmen bewegt. Dieser Prozess setzt ein perfektes Briefing und schnelles Feedback bzw. eine aktive Steuerung des Prozesses voraus. Ein Unternehmensberater muss die relevanten Crowd-Marktplätze kennen und deren Spielregeln beherrschen. Hierdurch kann er sehr kostengünstig und schnell kreative Lösungsvorschläge beschaffen. Diese Ressourcen spielen in einer digitalen Unternehmensberatung eine immer wichtigere Rolle. Der Unternehmensberater zapft also für seine Kunden die Crowd an und erschließt sich damit neue Zugänge.


Wir von cm&p sind von der Macht der Crowd überzeugt und nutzen bereits seit mehreren Jahren…

Share this:

No votes yet.
Please wait...

Leave a Comment

cramer müller & partner